1 Gratis Geschenk ab 20.00 EUR Bestellwert! Gratis-Artikel anzeigen

Drachensturm - wie China & Co. den Westen erobern - Markus Gärtner

  • Artikel-Nr: 70
  • Status: Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage


Ist der Aufstieg Chinas Deutschlands Abstieg?

China verschärft seinen Großangriff auf die Weltmärkte. Und Deutschland ist neben den USA das zweite Top-Ziel dieses aufbrausenden »Drachensturms«. Den Titel »Exportweltmeister« mussten wir bereits abgeben. Neue Champions wie der Telekomausrüster Huawei und der Kühlschrankhersteller Haier führen bereits erfolgreich vor, wie man tief in westliche Märkte eindringen kann, selbst gegen politischen Widerstand und etablierte europäische oder amerikanische Konkurrenz. Jetzt folgt im Windschatten dieser Expansionspioniere das eigentliche industrielle Invasionsheer.

Die hungrigen Aufsteiger werden alle uns bekannten Märkte auf den Kopf stellen. Sie treiben selbst Tech-Ikonen wie Apple und Samsung vor sich her. Auch die Premiumhersteller der Autobranche müssen sich warm anziehen. An der Spitze der Armada marschieren Firmen wie der neue PC-Weltmarktführer Lenovo, der Smartphone-Shootingstar Xiaomi und der Internetkonzern Alibaba, der als führender Online-Händler der Welt im Herbst 2014 in New York den größten Börsengang der Geschichte feierte.

Aus Plagiatoren werden Innovationstiger

Die neuen Champions rücken aber nicht nur mit gut gefüllten Kassen an. Sie sind auch keine schamlosen Nachahmer mehr, sondern innovationskräftige Newcomer, die für viel Geld westliche Manager und Strategen anwerben und dazu massiv in neue Produkte investieren. China streift in Windeseile sein Image als Fabrik der Welt ab. Es schlüpft in die Rolle eines Innovationstigers, den etablierte Marktführer im Westen lieber ernst nehmen sollten. Bei den Ausgaben für Forschung und Entwicklung hat China die EU bereits überholt.

Das Resultat: Die Briten bauen Kernkraftwerke mit chinesischer Technik. China liefert superschnelle Züge nach Afrika, Südostasien und Osteuropa. Huawei rüstet 45 der 50 größten Telekomnetze der Welt mit aus. Und Internetriesen wie Alibaba oder Tencent führen dem Westen vor, wie man innovationsschwachen Banken Geschäft wegnimmt.

Deutschland im Bann des »Drachensturms«

Als einer der wenigen deutschen Wirtschaftsjournalisten hat Markus Gärtner den Aufstieg Chinas viele Jahre lang vor Ort miterlebt. Er deckt in dieser umfassend recherchierten und provokanten Lektüre auf, welche Risiken, aber auch Chancen der »Drachensturm« insbesondere für Deutschland bietet. Er liefert fundierte Antworten, über die Sie staunen werden!

Ist der Aufstieg Chinas Deutschlands Abstieg?

China verschärft seinen Großangriff auf die Weltmärkte. Und Deutschland ist neben den USA das zweite Top-Ziel dieses aufbrausenden »Drachensturms«. Den Titel »Exportweltmeister« mussten wir bereits abgeben. Neue Champions wie der Telekomausrüster Huawei und der Kühlschrankhersteller Haier führen bereits erfolgreich vor, wie man tief in westliche Märkte eindringen kann, selbst gegen politischen Widerstand und etablierte europäische oder amerikanische Konkurrenz. Jetzt folgt im Windschatten dieser Expansionspioniere das eigentliche industrielle Invasionsheer.

Die hungrigen Aufsteiger werden alle uns bekannten Märkte auf den Kopf stellen. Sie treiben selbst Tech-Ikonen wie Apple und Samsung vor sich her. Auch die Premiumhersteller der Autobranche müssen sich warm anziehen. An der Spitze der Armada marschieren Firmen wie der neue PC-Weltmarktführer Lenovo, der Smartphone-Shootingstar Xiaomi und der Internetkonzern Alibaba, der als führender Online-Händler der Welt im Herbst 2014 in New York den größten Börsengang der Geschichte feierte.

Aus Plagiatoren werden Innovationstiger

Die neuen Champions rücken aber nicht nur mit gut gefüllten Kassen an. Sie sind auch keine schamlosen Nachahmer mehr, sondern innovationskräftige Newcomer, die für viel Geld westliche Manager und Strategen anwerben und dazu massiv in neue Produkte investieren. China streift in Windeseile sein Image als Fabrik der Welt ab. Es schlüpft in die Rolle eines Innovationstigers, den etablierte Marktführer im Westen lieber ernst nehmen sollten. Bei den Ausgaben für Forschung und Entwicklung hat China die EU bereits überholt.

Das Resultat: Die Briten bauen Kernkraftwerke mit chinesischer Technik. China liefert superschnelle Züge nach Afrika, Südostasien und Osteuropa. Huawei rüstet 45 der 50 größten Telekomnetze der Welt mit aus. Und Internetriesen wie Alibaba oder Tencent führen dem Westen vor, wie man innovationsschwachen Banken Geschäft wegnimmt.

Deutschland im Bann des »Drachensturms«

Als einer der wenigen deutschen Wirtschaftsjournalisten hat Markus Gärtner den Aufstieg Chinas viele Jahre lang vor Ort miterlebt. Er deckt in dieser umfassend recherchierten und provokanten Lektüre auf, welche Risiken, aber auch Chancen der »Drachensturm« insbesondere für Deutschland bietet. Er liefert fundierte Antworten, über die Sie staunen werden!

Artikel hinzugefügt am: 01.07.2018
1 inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten





Das könnte Sie interessieren:

Der Dollar - David Ovason

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 9.95 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lügenpresse - Markus Gärtner

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 9.95 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Die große Enteignung - Janne Jörg Kipp

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 9.99 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Erinnerung ans Recht - Karl Albrecht Schachtschneider

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 22.95 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Gold! Silber! Jetzt! - Bocker, Hans J.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 9.95 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lügen die Medien? - Jens Wernicke

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 18.00 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Osama bin Laden: Tot oder lebendig? David Ray Griffin

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 12.80 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Wenn der Papst flieht - Peter Orzechowski

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 19.99 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten