1 Gratis Geschenk ab 20.00 EUR Bestellwert! Gratis-Artikel anzeigen

Lügen die Medien? - Jens Wernicke

  • Artikel-Nr: 101
  • Status: Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage


Die Mehrheit der Bürger vertraut den Medien nicht mehr
Eine differenzierte und ausführlich begründete Medienkritik


Die Mehrheit der Bürger vertraut den Medien nicht mehr. Viele haben erkannt: Eine von Konzerninteressen, Hochglanzwerbung und politischer Agitation à la »Deutschland geht es so gut wie nie zuvor« (Angela Merkel) geprägte »Berichterstattung« hat mit der sozialen Realität wenig gemein. Eine »Kernschmelze des Vertrauens« (Edelmann Trust Barometer 2017) findet statt.

Der Medienmainstream antwortet auf Kritik üblicherweise mit Aussagen wie »Wir sind nicht gesteuert, Fehler passieren jedem«, oder er verortet die Krisenursachen mit der Behauptung »Verschwörungstheorien« beim Publikum selbst. Eine umfassende und vielstimmige Medienkritik tut not, die den Bürgern die »intellektuellen Waffen« an die Hand gibt, derlei Ausflüchte und Entmündigungsversuche zu entlarven. Jens Wernicke hat mit zahlreichen Medienexperten über die verschiedenen Facetten der Vertrauenskrise gesprochen und liefert ein unverzichtbares Kompendium der Medienfabrik.

Echte Highlights dieses Buches sind die Beiträge von Noam Chomsky, Uwe Krüger, Rainer Mausfeld und Daniele Ganser.

»Gegenwärtig haben die Leitmedien in ihrer Bereitschaft und Willfährigkeit, das Weltbild transatlantischer neoliberaler Eliten zu vermitteln, ganz offensichtlich jedes Maß verloren. Das hat zur Folge, dass die Medien Fakten, die nicht in dieses Weltbild passen, immer hemmungsloser verschweigen oder verzerren. So erschaffen sie medial eine gesellschaftliche und soziale Realität, in der die wichtigsten Fragen gar nicht erst vorkommen und die tatsächlichen Konflikte vernebelt und verschleiert werden.«

Rainer Mausfeld

Die Mehrheit der Bürger vertraut den Medien nicht mehr
Eine differenzierte und ausführlich begründete Medienkritik


Die Mehrheit der Bürger vertraut den Medien nicht mehr. Viele haben erkannt: Eine von Konzerninteressen, Hochglanzwerbung und politischer Agitation à la »Deutschland geht es so gut wie nie zuvor« (Angela Merkel) geprägte »Berichterstattung« hat mit der sozialen Realität wenig gemein. Eine »Kernschmelze des Vertrauens« (Edelmann Trust Barometer 2017) findet statt.

Der Medienmainstream antwortet auf Kritik üblicherweise mit Aussagen wie »Wir sind nicht gesteuert, Fehler passieren jedem«, oder er verortet die Krisenursachen mit der Behauptung »Verschwörungstheorien« beim Publikum selbst. Eine umfassende und vielstimmige Medienkritik tut not, die den Bürgern die »intellektuellen Waffen« an die Hand gibt, derlei Ausflüchte und Entmündigungsversuche zu entlarven. Jens Wernicke hat mit zahlreichen Medienexperten über die verschiedenen Facetten der Vertrauenskrise gesprochen und liefert ein unverzichtbares Kompendium der Medienfabrik.

Echte Highlights dieses Buches sind die Beiträge von Noam Chomsky, Uwe Krüger, Rainer Mausfeld und Daniele Ganser.

»Gegenwärtig haben die Leitmedien in ihrer Bereitschaft und Willfährigkeit, das Weltbild transatlantischer neoliberaler Eliten zu vermitteln, ganz offensichtlich jedes Maß verloren. Das hat zur Folge, dass die Medien Fakten, die nicht in dieses Weltbild passen, immer hemmungsloser verschweigen oder verzerren. So erschaffen sie medial eine gesellschaftliche und soziale Realität, in der die wichtigsten Fragen gar nicht erst vorkommen und die tatsächlichen Konflikte vernebelt und verschleiert werden.«

Rainer Mausfeld

Artikel hinzugefügt am: 01.07.2018
1 inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten





Das könnte Sie interessieren:

Kontrollverlust - Thorsten Schulte

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 19.99 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Humane Marktwirtschaft - Peter Haisenko / Hubert von Brunn

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 15.00 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Geheimakte NGOs - F. William Engdahl

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 22.99 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Die große Enteignung - Janne Jörg Kipp

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 9.99 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Beim Geld hört der Spaß auf - David Marsh

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 10.00 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Gold! Silber! Jetzt! - Bocker, Hans J.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 9.95 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

"Illusion Tod" - Johann Nepomuk Maier

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage 19.95 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten